Impulsreferat

Strategie mit regionalen Spirituosen und Säften

Obst und Früchte in verschiedenen Variationen zu verarbeiten, das ist unsere Passion. Wir probieren Neues aus oder versuchen, für Bedürfnisse unserer Kunden ein massgeschneidertes Produkt zu kreieren.

Vom Baum zur Distillerie zum Genuss

Es gibt viele Labels, wir haben auch einige. Unser eigentliches Label ist aber unser Name: Amstutz Manufaktur. Unsere Kundschaft soll nachvollziehen können, dass Handarbeit, kurze Wege und höchste Qualität das sind, was unsere Marke ausmacht.

Wir probieren neue Kreationen aus mit dem Ziel, bekannte Pfade zu verlassen und neue Genussmomente zu ermöglichen. Ein schöner Hochstamm-Birnenbaum soll seinem Besitzer finanziell etwas bringen, wenn die Früchte geerntet und verarbeitet werden. Wir sehen unsere Rolle darin, mit innovativen Erzeugnissen dafür zu sorgen, dass die Nachfrage nach Früchten in unserer Region gefördert werden kann.

Oft sind es Destillate, Säfte oder Birnendicksaft, die an die heutigen Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden angepasst werden müssen. Aus einem Massenprodukt kann so eine Spezilaität werden. Was gefragt ist, erfahren wir meistens aus den Bedürfnissen unserer Gastrokunden.

Es gibt noch viel zu tun, wir freuen uns. Am meisten freut uns, wenn wir Sie mit unseren Erzeugnissen begeistern können.


Referent*innen (1)

Toni Schürch

Toni Schürch

Geschäftsführer