Story

Das Geheimnis des einzigartigen Geschmacks

Dyhrberg kombiniert Fingerspitzengefühl und handwerkliches Können mit viel Erfahrung und traditionellen Methoden. Ihr vielleicht wichtigster Erfolgsfaktor beim Räuchern: die Zeit.

Bei Dyhrberg verarbeiten speziell ausgebildete Mitarbeitende die Fische behutsam und mit viel Feingespür. Jedes Stück wird mit reinem Trinkwasser gespült, von Hand filetiert und anschliessend mit hochwertigem Meersalz bestreut. Das Veredeln verlangt viel Fingerspitzengefühl und handwerkliches Können – nur so ist ein vorzügliches Produkt garantiert. 

Dyhrberg gelingt durch das von Generation zu Generation überlieferte Originalverfahren des Salzens und Räucherns ein kulinarisches Meisterstück. Im Gegensatz zur heute üblichen maschinellen Kurzräucherung schwört Dyhrberg auf die traditionelle Methode im Holzofen. Der Prozess des Räucherns dauert mehrere Tage. Dabei setzt der Räuchermeister all sein Wissen und Können ein, um die aussergewöhnlichen Leckerbissen herzustellen.